Zulassungsbedingungen

Berechtigt zur Eingabe sind Bauherrschaften- und / oder Projektverfassende mit einem oder mehreren Werken, die ihren Standort im Kanton Solothurn haben.

Die Einreichung der Unterlagen kann für sämtliche Arten von - privaten wie öffentlichen - Bauten und Anlagen erfolgen: Neu- oder Umbauten aus den Bereichen Hoch- und Tiefbau, technische Bauwerke – auch aus dem Bereich Umwelt, sowie Werke aus dem Bereich der Kunst, soweit sie konzept- und entwurfsbeeinflussend sind und in ihrer Gesamtheit einen massgebenden Einfluss haben.

Die Mitglieder der Fachkommission Bildende Kunst und Architektur des Kantonalen Kuratoriums für Kulturförderung sowie die Mitglieder der sia Sektion Solothurn und der Kanton als Bauherrschaft sind ebenfalls zur Eingabe berechtigt.

SIA SO kultur